--- --- OST-EXPRESS --- ---
---
---

News

Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer

DIN EN ISO

SDL Trados Studio 2019

Maximilain Nefedov Übersetzungen
Am Deckershäuschen 72
42111 Wuppertal
E-Mail: info@ost-express.com

SDL Trados 2019 jetzt Standard

Wir setzen ab jetzt ein für alle Übersetzer wichtiges Programm SDL Trados 2019 als Standardwerkzeug ein: das ist ein Lieblingstool unserer Übersetzer. Auch bei vielen Kollegen bleibt das Programm das wichtigste Werkzeug in ihrer täglichen Arbeit. Und nicht zuletzt auch bei vielen Auftraggebern, die sich mit dem Thema auskennen. Das betriff in der Regel Unternehmen mit eigener Übersetzungsabtelung oder mit der Abteilung für die technische Dokumentation. Bei kleineren Unternehmen müssen wir oft selber über Vorteile dieses Programms berichten.

Was ist mit der Version SDL Trados 2017?

Neben dieser neuer Version bleibt auch Trados 2017 bei manchen Übersetzern im Einsatz. Die volle Kompatibilität zwischen beiden Versionen macht die Bearbeitung von Trados-Projekten ohne Probleme möglich. Das ist wichtig zu wissen vor allem für Auftraggeber: im Prinzip ist die Version der Software nicht so wichtig. Der größte Unterschied besteht wohl darin, dass neue Projekte schneller und mit weniger Klicks erstellt werden können, dafür sind alle Proektmanager unseres Übersetzungsbüros dankbar.

Für Übersetzer gibt es auch wichtige Neuerungen. Studio 2019 bietet eine umfassende Auswahl an Qualitätssicherungsprüfungen, mit denen man Fehler in Übersetzungen verringert: Interpunktion, Zahlen, bestimmte Schreibweisen usw. Diese Qualitätssicherungsprüfungen kann man in SDL Trados Studio 2019 auf Ebene der einzelnen Sprachen einstellen. Im QS-Prüfbericht zeigen Ausgangs- und Zielsegmente jetzt den Kontext an und erleichtern so die schnelle Beurteilung der Qualität schon vor der Überprüfung.

Die Art und Weise, wie man die von Studio erfassten Fehler anzeigt, wurde ebenfalls erheblich verbessert, sodass man bessere Korrekturen vornehmen kann. Auch die Translation Memory-Pflege wurde aktualisiert. Das Translation Memory enthält alle erstellten, durchdachten, überprüften und freigegebenen Übersetzungen. 

Warum ist das Programm so wichtig

Seit Jahren ist die Verwendung von CAT-Tools bei der Übersetzung der technischen Dokumentation in unserem Übersetzungsbüro einfach Pflicht. Ohne sie ist keine professionelle Bearbeitung der technischen Unterlagen möglich. Wir empfehlen deswegen allen potentiellen Auftraggebern sich vor der Auftragsvergabe zu erkundigen, ob ihre Übersetzer CAT-Tools verwenden, egal in welche Sprache Sie eine Übersetzung brauchen. Wir benutzen sie auf jeden Fall bei wirklich jeder Übersetzung, außer vielleicht bei kreativen Projekten. 

<<<

News

27.12.2021
Ost-Express: Rückblick 2021
Es ist interessant zu vergleichen, was für Ziele wir Anfang 2021 hatten und was...
12.01.2021
Unsere Pläne für 2021
Wir haben viel in 2020 erreicht und wollen noch mehr in 2021. Es geht dabei um konkrete...

Projekte

März 2021
Wieder Full-Service-Projekte in unserem Übersetzungsbüro im März, wie auch früher...
Januar 2021
Unser Übersetzungsbüro hat in 2020 alle geplanten Ziele erreicht. Das betrifft...
---
---